Der Einstieg in die Welt der kraftvollen Akku-Technologie

PullLink® PB50 jetzt zum November-Aktionspreis von nur 349,00 Euro

Leichtbauweise, Kostendruck und steigende Qualitätsansprüche sind drei der wesentlichen Gründe für den überdurchschnittlichen Erfolg der Blindniettechnik. Branche für Branche erobert der Blindniet immer neue Anwendungsbereiche und ist zu einem unersetzlichen Verbindungselement geworden: Ob im Flugzeug- oder Fahrzeugbau, beim Bau von Schaltschränken, Container-, Behälter- oder Hochregalen, für die gesamte „Weiße Industrie“ oder die Unterhaltungselektronik. Und diese Aufzählung ist nur ein kleiner Ausschnitt. Die Vorteile der Verarbeitung liegen klar auf der Hand. Die einseitige Montagemöglichkeit reduziert Zeit und Kosten. Auch unterschiedliche Werkstoffe können durch Blindniete miteinander dauerhaft verbunden werden. Neben dem richtigen Niet ist aber vor allem das Setzwerkzeug für den Erfolg der Verbindung verantwortlich.
Ausgereifte Technik zu sensationellen Aktions-Preisen verspricht zum Beispiel das Blindnietwerkzeug Pull-Link® PB50. Das ergonomische Design ermöglicht ein ausdauerndes Arbeiten ohne Einschränkungen. Der Lithium-Ionen Akku garantiert bis zu 600 Setzvorgänge pro Ladung. Alles in allem: Ein Werkzeug mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Überzeugend durch Leistungsstärke, hohe Arbeitsgeschwindigkeit und Funktionssicherheit. Geliefert wird Pull-Link® PB50 in einem hochwertigen Werkzeugkoffer inkl. Mundstücke sowie einem Ladegerät und einem Schiebe-Akku. Pull-Link PB50® verarbeitet Standard-Blindniete von 2,4 mm – 5,0 mm aus allen Werkstoffen.

Als Werkzeug des Monats November für nur 349,00 Euro exklusive MwSt. Zwischenverkauf vorbehalten.
Mehr Informationen unter: www.titgemeyer.de

nach oben
0